Bierbrot mit getrockneten Tomaten und Baumnüssen

Wie zu beginn der Woche auf den sozialen Medien versprochen gibt es also heute pünktlich im Wochenendflow das Rezept für ein unglaublich feines Brot. Der Clou daran? Kein kneten, keine Wartezeit es ist individuell auf sämtliche Geschmäcker abänderbar und gelingt Dir garantiert… :-).

Hab noch schöne freie Tage <3.

Liebste Küchengrüsse

Deine VeganRebellin

Rezept drucken
Bierbrot mit getrockneten Tomaten und Baumnüssen
Ein easy peasy Brotrezept für alle die kein Freund des langen Teig kneten sind und dennoch ein herrliches Brot selber backen möchten ;-).
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 40-50 Minuten
Portionen
Kastenform
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 40-50 Minuten
Portionen
Kastenform
Zutaten
Anleitungen
  1. - Ofen (Ober/Unterhitze auf 180 Grad) vorheizen. - Kastenform mit ca. 1 EL Öl grosszügig einfetten. - Baumnüsse u. getrocknete Tomaten klein hacken.
  2. - Alles bis auf das Bier in einer grossen Schüssel mit einem Teigschaber/Kochlöffel vermischen. - Nach u. nach das Bier dazu geben und vermischen. - Der Teig sollte eine klebrige Konsistenz haben.
  3. - Teig in die Form geben. - Mit einem Messer ein paar Schnitte in den Teig machen.
40-50 Minuten backen.
  1. - Stäbchentest machen. - Wenn fertig, in der Form ein paar Minuten abkühlen lassen. - Dann vorsichtig auf ein Gitter stürzen und dort vollständig auskühlen lassen.
  1. - Wichtig: Tu Dir den Gefallen und schneide das Brot erst an wenn es komplett abgekühlt und fest geworden ist (sonst "bröselt" es auseinander)!!
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.